Weitere Informationen und Dienstleistungen der Regierung: www.belgium.be   Logo van de Belgische federale overheid

Aktuell

11
Jan
2021

Passwörter gehören der Vergangenheit an!

Belgier nutzen zunehmend zweistufige Verifizierung

Dank der Safeonwebkampagne „Passwörter gehören der Vergangenheit an“ sind Internetnutzer nun besser gerüstet, um das Internet sicher zu genießen.

Jedes Jahr im Oktober starten das Zentrum für Cybersicherheit Belgien (ZCB) und die Cyber…

/sites/default/files/styles/maxwidth_1200/public/banners/banner_safeonweb_1920x693_NL_8.jpg?itok=PHuyRZHN
07
Jan
2021

Nachrichten an verdacht@safeonweb.be im Jahr 2020 fast verdoppelt

Im vergangenen Jahr haben Internetnutzer nicht weniger als 3.225.234 Nachrichten an die E-Mail-Adresse verdacht@safeonweb.be weitergeleitet. Das bedeutet, dass mehr als 8.800 Nachrichten pro Tag weitergeleitet wurden, was fast eine Verdoppelung…

/sites/default/files/styles/maxwidth_1200/public/banners/smishing2021.jpg?itok=ATrp3M9y
10
Dez
2020

Verdächtige Textnachrichten können nun auch an verdacht@safeonweb.be weitergeleitet werden

Gute Nachrichten! Ab sofort können Sie auch verdächtige Textnachrichten (oder Smishing) an verdacht@safeonweb.be weiterleiten. Senden Sie uns einfach einen Screenshot und wir lassen den Link in der Nachricht sperren!
/sites/default/files/styles/maxwidth_1200/public/banners/smishing.jpg?itok=PyNtknt_
07
Dez
2020

Verpasster Anruf von einer ausländischen Nummer? Schützen Sie sich vor Wangiri-Betrug

Wangiri ist eine Form des Telefonbetrugs. Ihr Telefon klingelt einmal, dann wird der Anruf getrennt. Der Anruf kommt von einer ausländischen Nummer. Wenn Sie zurückrufen, werden Sie mit einer teuren Mehrwertnummer verbunden, und könnten Sie viel…

/sites/default/files/styles/maxwidth_1200/public/banners/Unknown%20caller.jpg?itok=AJekGlnE
23
Nov
2020

Febelfin warnt vor einer Art von Betrug, bei der „Angehörige“ dringend um finanzielle Hilfe bitten

Ein Angehöriger, der dringend um Geld bittet? Seien Sie vorsichtig.

Bei dieser Art von Betrug geben Betrüger sich manchmal als Bekannte/Angehöriger ihres Opfers aus. Sie bitten per E-Mail, SMS oder App-Nachrichten um finanzielle Hilfe.

Diese neue Art von Betrug hat seit der zweiten Hälfte des Jahres 2020…

/sites/default/files/styles/maxwidth_1200/public/banners/BASE%20smishing_6.jpg?itok=GahPYxvi
18
Nov
2020

Phishing im Namen des FÖD Finanzen wieder auf dem Vormarsch

In den letzten Wochen haben wir wieder viele Nachrichten über falsche E-Mails und Textnachrichten erhalten, die im Namen des FÖD Finanzen verschickt werden und sehr glaubwürdig wirken.

Wie erkennt man diese Nachrichten?

Die E-Mail-…
/sites/default/files/styles/maxwidth_1200/public/banners/Phishing%205.jpg?itok=slSEaFu0
06
Nov
2020

CEO-Betrug ist wieder auf dem Vormarsch!

CEO-Betrug ist kein neues Phänomen, aber in letzter Zeit hat CERT.be vermehrt Meldungen über diese Art von Betrug erhalten. Das Zentrum für Cybersicherheit Belgien warnt deswegen Unternehmen vor CEO-Betrug.

CEO-Betrug ist eine Art von…

/sites/default/files/styles/maxwidth_1200/public/banners/CE-jO-fraude_1.jpg?itok=_1Pc6O7B
28
Okt
2020

Schützen Sie sich vor falschen Nachrichten (Phishing) oder Anrufen im Namen des Pensionsdienstes!

Kriminelle nutzen den Namen des Pensionsdienstes, um per Telefon, SMS oder E-Mail an personenbezogene- und Bankdaten zu gelangen. Sie sollten diese Art von Informationen niemals weiterleiten. Die Kriminellen benutzen diese Informationen, um Sie…

/sites/default/files/styles/maxwidth_1200/public/banners/senior_phishing.jpg?itok=cMR029IQ
24
Okt
2020

Erneute Meldungen über Telefonbetrug

Wir sehen erneut vermehrt Meldungen über Telefonbetrug. Der ‚Microsoft-Betrug oder Tech-Betrug‘ ist derzeit eine große Bedrohung. Betrüger schaffen es immer noch, die Menschen auf diese Weise zu täuschen.

Tech-Betrug, was ist das genau?…

/sites/default/files/styles/maxwidth_1200/public/banners/computer-desk-email-7112_1.jpg?itok=M0GHFfXP