Weitere Informationen und Dienstleistungen der Regierung: www.belgium.be   Logo van de Belgische federale overheid

Sie suchen Gesichtsmasken? Vorsicht vor Online-Betrügern

In den letzten Wochen wurden massiv neue Domainnamen mit einem Bezug auf COVID-19 und insbesondere auf Gesichtsmasken registriert. Einige dieser Domains dürften wahrscheinlich von Kriminellen registriert worden sein, die damit gefälschte Websites und Webshops starten wollen.

Jetzt, da das soziale Leben wieder in Gang kommt, bereiten wir uns alle darauf vor, daran möglichst sicher teilzuhaben. Unternehmen bestellen Gesichtsmasken für ihre Angestellten und auch Privatpersonen suchen danach. Doch hüten Sie sich vor gefälschten Webshops, wenn Sie Mundmasken online kaufen wollen.

Wie können Sie einen gefälschten Webshop erkennen?

1. Bleiben Sie kritisch

Seien Sie bei Ihrem Online-Kauf stets kritisch. Ist das Produkt günstiger als in anderen Webshops oder nur ungewöhnlich billig? Wenn das Angebot zu schön ist, um wahr zu sein, ist es in der Regel auch nicht wahr. Es kann sein, dass die bestellten Produkte nie geliefert werden oder dass sie gefälscht sind.

2. Überprüfen Sie die URL der Website

Die URL finden Sie in der Adressleiste Ihres Browsers oben auf der Webseite.

Der Domainname ist das Wort vor der Erweiterung .be, .com, .eu, .org, ... Der Domainname von www.safeonweb.be ist safeonweb.

Der Domainname sollte immer sorgfältig geprüft werden. Ist dies wirklich der Name des Geschäfts, z. B. https://www.zalando.com? Die URL http://store-zalandocom.com ist beispielsweise nicht korrekt, da die Domain store-zalandocom und nicht zalando lautet.  

3. Nutzen Sie Ihren Spürsinn

Ein Webshop muss seinen Namen, die Adresse und seine Unternehmensnummer deutlich angeben. Wenn diese Informationen bei einem Webshop nicht verfügbar sind, nutzen Sie ihn nicht.

  • Überprüfen Sie die Unternehmensnummer

Ein Händler muss in dem Land, in dem sein Unternehmen ansässig ist, offiziell registriert sein. Überprüfen Sie die Unternehmensnummer auf der Zentralen Datenbank der Unternehmen.

  • Überprüfen Sie die Adresse.

Suchen Sie die angegebene Adresse mithilfe von Google Maps. Existiert die Adresse? Handelt es sich um einen Ort, wo normalerweise kein Laden zu erwarten ist, z. B. in einer Wohnsiedlung oder sogar in einem Wald? Seltsam, aber nicht unmöglich. 

  • Überprüfen Sie die Telefonnummer.

Rufen Sie die angegebene Telefonnummer an und fragen Sie nach den Produkten.  Die Nummer existiert nicht, oder Sie erhalten keine klaren Auskünfte? Vergessen Sie diesen Webshop.

4. Vorsicht vor Phishing

Haben Sie ein Angebot per E-Mail oder SMS erhalten? Klicken Sie dann niemals auf den Link in dieser Nachricht.  Die Chancen stehen gut, dass Sie auf eine gefälschte Website oder zu einem gefälschten Webshop weitergeleitet werden. So können Sie gefälschte Nachrichten erkennen.

mask
rechts uitlijnen
Überlegen Sie genau, bevor Sie zur Zahlung übergehen.
  • Kaufen Sie vorzugsweise nur auf Websites, die Sie bereits kennen und denen Sie vertrauen können (siehe oben).
  • Überprüfen Sie die angegebene IBAN-Nummer auf den Websites wie https://de.iban.com.
  • Wenn Sie sich für einen Webshop entschieden und eine Bestellung aufgegeben haben, sollten Sie auch bei Zahlung vorsichtig sein. Verwenden Sie nur Zahlungsdienste, die Sie kennen und gewohnt sind. Weicht irgendetwas von der normalen Funktionsweise ab? Dann brechen Sie den Zahlungsvorgang ab.

Hier finden Sie weitere Tipps für ein sicheres Internet in Zeiten der Corona-Krise.

Haben Sie einen gefälschten Online-Shop bemerkt oder benutzt?
  • Kopieren Sie den Link zum verdächtigen Shop und senden Sie ihn an [email protected].
  • Wenn Sie Kredit- oder Bankkartendaten mitgeteilt haben, benachrichtigen Sie sofort Cardstop (www.cardstop.be oder 070 344 344) und kontaktieren Sie Ihre Bank, damit die letzte Zahlung und ggf. Ihr Konto gesperrt werden können.
  • Sollten Sie feststellen, dass tatsächlich Geld von Ihrem Bankkonto gestohlen und die Produkte nicht geliefert wurden, erstatten Sie Anzeige bei der Polizei.
  • Melden Sie den Vorgang unter https://meldpunt.belgie.be/meldpunt/de/wilkommen.
meldpunt
volledige breedte
Kolom
Kolom
volledige breedte