Weitere Informationen und Dienstleistungen der Regierung: www.belgium.be   Logo van de Belgische federale overheid

AG Insurance warnt vor betrügerischen SMS

Haben Sie in den letzten Wochen eine SMS erhalten, die angeblich von AG Insurance stammt? Vorsicht, es handelt sich um eine betrügerische SMS.

In der SMS wird den Kunden von AG erwähnt, dass sie eine Entschädigung erhalten werden. Sie sollen dann auf einen Link klicken, der sie zu einer gefälschten AG-Website weiterleitet, auf der persönliche Informationen abgefragt werden.

AG Insurance warnt: Kunden werden niemals per SMS kontaktiert, um eine Entschädigung zu erhalten. Persönliche Informationen, die von AG angefordert werden, werden nur auf einer sicheren Website angefordert und nicht über eine Website ohne Authentifizierung.

Sie haben eine verdächtige SMS erhalten? Was müssen Sie tun?

  • Klicken Sie nicht auf den Link in einer verdächtigen SMS.
  • Schicken Sie ihn stattdessen an [email protected]. So können wir den verdächtigen Link umleiten. Die nächsten Nutzer erhalten eine Warnmeldung, wenn sie die gefälschte Seite aufrufen. Um eine verdächtige SMS weiterzuleiten, machen Sie einfach einen Screenshot und schicken Sie ihn an [email protected]. 

Zu spät, Sie haben auf den Link geklickt.

  • Befolgen Sie diese Tipps.
  • Wenn Sie Opfer eines Versicherungsbetrugs geworden sind, der scheinbar von AG stammt, nehmen Sie unter [email protected] Kontakt mit der Betrugsabteilung auf.

 

Beispiel für eine betrügerische SMS, die angeblich von AG Insurance stammt:

sms
volledige breedte
bank
volledige breedte
volledige breedte
volledige breedte
Mehr Informationen über Phishing?