Weitere Informationen und Dienstleistungen der Regierung: www.belgium.be   Logo van de Belgische federale overheid

Weltweite Sicherheitslücken entdeckt: „Meltdown“ und „Spectre“

Weltweite Sicherheitslücken entdeckt: „Meltdown“ und „Spectre“

Meltdown und Spectre sind zwei entdeckte Angriffsmethoden, mit denen Hacker über den (Haupt-)Prozessor des Computers Zugriff auf den Computerspeicher erhalten können. Dort können Kennwörter und andere empfindliche Informationen gespeichert sein. Ein Prozessor ist eine Hardware im Computer, die für die grundlegenden Verarbeitungen und Kontrollen bei der Ausführung des Programmcodes sorgt.

Es sind noch keine Angriffe oder Leidtragende bekannt geworden und es wird momentan daran gearbeitet, diese Sicherheitslücke zu schließen.

Wie schützen Sie sich gegen diese Sicherheitslücke?

Wir empfehlen, auf Updates Ihres Betriebssystems (wie Windows, OS X, Linux) zu achten und diese auszuführen, sodass Ihr Computer jederzeit mit den neuesten Versionen und somit dem besten Schutz gegen Sicherheitslücken ausgestattet ist.

Nähere Auskünfte über das Ausführen von Updates für Ihren Computer finden Sie hier.

Nähere technische Informationen über die Sicherheitslücke und die Patches finden Sie unter cert.be.