Weitere Informationen und Dienstleistungen der Regierung: www.belgium.be   Logo van de Belgische federale overheid

Cybersimpel.be warnt vor Malware über Facebook Messenger

Cybersimpel.be warnt vor Malware (schädliche Software) über Facebook Messenger. Das Virus verbreitet sich über eine gefälschte Nachricht, die angeblich von einem Freund stammt. Es wird der Eindruck erweckt, dass dieser Freund Ihnen eine Nachricht mit Ihrem Namen sendet, gefolgt von zwei Emoticons mit erstaunten Gesichtern und einem Link zu YouTube. 

Was muss ich tun? 

Wenn Sie solch eine Nachricht erhalten, klicken Sie auf keinen Fall auf den Link! Er führt zu einer nachgeahmten YouTube-Seite, die auf Ihre Anmeldedaten aus ist und Sie auffordert, ein Plug-in zu installieren, um das Video betrachten zu können. Das Plug-in für den Browser Chrome ist Malware, die sich selbsttätig weiterverbreiten wird. 

Löschen Sie die Nachricht sofort und benachrichtigen Sie den angeblichen Absender, dass gefälschte Nachrichten unter seinem Namen verschickt werden. Halten Sie außerdem Ihren Virenschutz auf dem neuesten Stand und installieren Sie eine Verifizierung in zwei Schritten, um Ihrem Facebook-Account einen zweifachen Schutz zu bieten. 

Hilfe, ich habe geklickt … 

Haben Sie trotzdem auf den Link geklickt? Öffnen Sie dann Ihren Browser und sehen Sie nach, ob dort vor Kurzem ein Plug-in installiert wurde, das Sie nicht kennen. Ist das der Fall, entfernen Sie dieses Programm sofort. 

Kontrollieren Sie auch in Facebook selbst, ob dort kein fremdes Plug-in installiert wurde: wechseln Sie zu Einstellungen > Apps und Websites, um das unerwünschte Plug-in zu entfernen. 

Ändern Sie sofort Ihre Passwörter für Facebook (über Einstellungen > Sicherung und Anmeldung) und für alle Accounts, für die Sie dasselbe Passwort verwenden. Um Ihre Accounts zu sichern, verwenden Sie am besten für jeden Account ein unterschiedliches, starkes Passwort.

Sehen Sie zum Schluss nach, ob Sie nicht bei unbekannten Geräten angemeldet sind. Sind unter Sicherung und Anmeldung Geräte aufgeführt, die Sie nicht kennen, klicken Sie auf die drei senkrechten Pünktchen und wählen Sie Abmelden. 

Quelle: cybersimpel.be 

Nähere Informationen darüber, wie Sie sich gegen Viren schützen. 

Nähere Informationen über starke Kennwörter.