Weitere Informationen und Dienstleistungen der Regierung: www.belgium.be   Logo van de Belgische federale overheid

Sicher surfen: Opfer von Cryptojacking?

Um ein Bitcoin oder eine andere Variante der Kryptowährung zu erwerben, muss ein Computer sehr viele Berechnungen durchführen, die sehr viel Energie verbrauchen. Ein Computer, der oder Smartphone, das diese Berechnungen durchführt, wird mit Bitcoins belohnt. Dieser Prozess wird als Crypto-Mining (oder Bitcoin-Mining) bezeichnet.

Da diese Kryptowährung sehr erfolgreich ist, nimmt die Zahl der für ihre Herstellung erforderlichen Rechner ständig zu.

Da wir nicht immer an dieser Aktivität teilnehmen wollen, werden Personen, die sich damit befassen, versuchen, ohne unser Wissen auf unseren Computer zuzugreifen, um dieses virtuelle Geld zu erstellen.

So werden wir das Opfer von Cryptojacking.

Wenn Ihr Computer oder Ihr Smartphone betroffen ist, werden Sie starke Verzögerungen feststellen. Auch der Akku wird sich schnell entladen. Ihr Computer wird auch mehr Wärme entwickeln, was Ihrer Aufmerksamkeit nicht entgehen wird.

Um eine Infektion Ihres Computers oder Smartphones zu vermeiden, fordert das CCB, dass Sie ein Virenschutzprogramm und einen Pop-up-Blocker wie AdBlock+ verwenden.

Wenn Sie Erweiterungen für Ihren Webbrowser verwenden, achten Sie auf die Quelle und benutzen Sie nur diejenigen, die über eine zuverlässige Quelle angeboten werden. Wenn einige Erweiterungen nicht mehr sinnvoll sind, sollten Sie sie am besten entfernen.

(Artikel von www.police.be)

Video nur auf Französisch verfügbar